Kandinsky Wassily


Geboren: 16. Dezember 1866, in Moskau

Gestorben: 13. Dezember 1944, Neuilly-sur-Seine

Epochen: Abstrakte Kunst, Expressionismus, mehr...

Kunstwerke: Gelb-Rot-Blau, mehr...



Kandinsky Wassily war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker, der auch in Deutschland und Frankreich lebte und wirkte. Mit Franz Marc war er Mitbegründer der Redaktionsgemeinschaft Der Blaue Reiter, die am 18. Dezember 1911 ihre erste Ausstellung in München eröffnete. Der Blaue Reiter ging aus der 1909 gegründeten Neuen Künstlervereinigung München hervor, in der er zeitweise Vorsitzender war. In der Weimarer Republik war er als Lehrer am Bauhaus tätig. Kandinsky war ein Künstler des Expressionismus und einer der Wegbereiter der abstrakten Kunst. Er wird häufig nach eigenen Angaben als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt, das aber möglicherweise mit der Angabe des Jahres 1910 statt 1913 vordatiert ist.






Die ersten Werke einer neuen Zeit sind unendlich schwer zu definieren

wer kann klar sehen, auf was sie abzielen und was kommen wird?

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Es ist merkwürdig, wie geistige Güter von den Menschen

so vollkommen anders gewertet werden als materielle.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Es ist wahnsinnig schwer, seinen Zeitgenossen geistige Geschenke zu machen.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Der Geist bricht Burgen.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Wozu neue Bilder und neue Ideen? Was kaufen wir uns dafür?

Wir haben schon zu viele alte, die uns nicht freuen,

die uns Erziehung und Mode aufgedrängt haben.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Neue Ideen sind nur durch ihre Ungewohnheit schwerverständlich.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Die meisten Schriften über Kunst sind von Leuten verfasst,

die keine Künstler sind: daher alle die falschen Begriffe und Urteile.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Dieses innere Schöne ist das Schöne, welches mit Verzicht

auf das gewohnte Schöne aus befehlender innerer Notwendigkeit angewendet wird.

Dem nicht daran Gewöhnten erscheint natürlich dieses innere Schöne häßlich,

da der Mensch im allgemeinen zum Äußeren neigt und nicht gerne die innere Notwendigkeit erkennt.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Die Literatur, Musik und Kunst sind die ersten empfindlichsten Gebiete,

wo sich die geistige Wendung bemerkbar macht in realer Form.

Diese Gebiete spiegeln das düstere Bild der Gegenwart sofort ab,

sie erraten das Große, was erst als ein ganz kleines Pünktchen

nur von wenigen bemerkt wird und für die große Menge nicht existiert.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus






Diese Kunst, die keine Potenzen der Zukunft in sich birgt,

die also nur das Kind der Zeit ist und nie zur Mutter der Zukunft

heranwachsen wird, ist eine kastrierte Kunst. Sie ist von kurzer Dauer

und stirbt moralisch in dem Augenblicke, wo die sie gebildet habende Atmosphäre sich ändert.

Wassily Kandinsky

(1866 - 1944), russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker des Expressionismus







Seite 1 von 1