Engels Friedrich


Geboren: 28. November 1820, Barmen

Gestorben: 5. August 1895, London, Vereinigtes Königreich

Bücher: Dialektik der Natur, mehr...



Engels Friedrich reiste am November 1842 über Köln wo er bei einem Redaktionsbesuch der Rheinischen Zeitung erstmals Karl Marx persönlich begegnete nach Manchester, wo er im Stadtteil Chorlton-on-Medlock wohnte, um seine kaufmännische Ausbildung in der seinem Vater und dessen Partner Ermen gehörenden Baumwollspinnerei Ermen & Engels zu vollenden.  Im industriell viel weiter entwickelten England lernte Engels die Realität der dortigen Arbeiterklasse kennen, was seine politische Haltung veränderte und auf Lebenszeit prägte. Der Feudalismus war dort bereits überwunden, und die Widersprüche zwischen Bourgeoisie und Arbeiterklasse traten für Engels offen zutage. Er suchte den Kontakt mit der sich formierenden englischen Arbeiterbewegung und lernte deren Kampfformen wie Streiks, Meetings und Gesetzesinitiativen kennen. Die irische Arbeiterin Mary Burns, Engels’ Lebensgefährtin, spielte dabei eine wichtige Rolle. 1843 nahm Engels in London Kontakt mit der ersten revolutionären deutschen Arbeiterorganisation, dem Bund der Gerechten, auf und begegnete dort führenden Mitgliedern wie Heinrich Bauer, Joseph Moll und Karl Schapper. Gleichzeitig trat er mit den englischen Chartisten in Leeds in Verbindung und schrieb erste Artikel, die in den Zeitungen der Owenisten The New Moral World und Chartisten The Northern Star erschienen. In den Herbst 1843 geht seine Freundschaft mit dem Chartistenführer Julian Harney und dem Handelsgehilfen und Dichter Georg Weerth zurück, der später das Feuilleton der Neuen Rheinischen Zeitung in den Revolutionsjahren 1848-1849 leiten sollte. Bewegt von den zähen Kämpfen des englischen Proletariats, vertiefte sich Engels in das Studium der bestehenden Theorien der kapitalistischen Gesellschaft. Er griff zu den Werken der englischen und französischen Utopisten Robert Owen, Charles Fourier, Claude Henri de Saint Simon und der klassischen bürgerlichen politischen Ökonomie Adam Smith, David Ricardo. Die Resultate seiner Studien veröffentlichte er in der Rheinischen Zeitung, in englischen Arbeitsblättern und in einer Schweizer Zeitschrift. Im Februar 1844 entstanden dann die Schriften Die Lage Englands und Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie in den Deutsch Französischen Jahrbüchern, die von Karl Marx und Arnold Ruge in Paris herausgegeben wurden. Er versuchte darin eine erste Antwort auf die Frage zu geben, welche Rolle die ökonomischen Bedingungen und Interessen für die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft spielen. Kurz nach seiner Ankunft in Manchester hatte Engels die irischen Arbeiterinnen Mary und Lizzie Burns kennengelernt, mit denen er zeitlebens in Liebe verbunden war, einen Tag vor Lizzies Tod 11. September 1878 ging er noch offiziell die Ehe mit ihr ein.






Jeder von uns wird mehr oder weniger beeinflußt von dem intellektuellen Medium,

indem er sich vorzugsweise bewegt.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






... außerdem verdanken wir den Juden viel zuviel. Von Heine und Börne zu schweigen,

war Marx von stockjüdischem Blut, Lassalle war Jude. Viele unserer besten Leute sind Juden.

Mein Freund Victor Adler, der jetzt seine Hingebung für die Sache des Proletariats im Gefängnis in Wien abbüßt,

Eduard Bernstein, der Redakteur des Londoner "Sozialdemokrat", Paul Singer,

einer unserer besten Reichstagsmänner Leute, auf deren Freundschaft ich stolz bin, und alles Juden!

Bin ich doch selbst von der "Gartenlaube" zum Juden gemacht worden, und allerdings,

wenn ich wählen müßte, dann lieber Jude als "Herr von"!

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Eines aber ist sicher: Das siegreiche Proletariat kann keiner fremde Nation

irgendeine Beglückung aufzwingen, wenn es nicht seinen eigenen Sieg untergraben will.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Die Leute, die sich rühmten, eine Revolution gemacht zu haben,

haben noch immer am Tag darauf gesehen, daß die gemachte Revolution, jener,

die sie machen wollten, durchaus nicht ähnlich sah.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Rücksichtslose Kritik ist allein der freien Wissenschaft würdig,

und jeder wissenschaftliche Mann muß sie willkommen heißen,

auch wenn sie auf ihn selbst angewendet wird.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch,

aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






In der Tat, was ist Agnostizismus anders als verschämter Materialismus?

Die Naturanschauung des Agnostikers ist durch und durch materialistisch.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Sobald die Produktionskraft der menschlichen Arbeit sich bis auf diesen Höhegrad entwickelt hat,

verschwindet jeder Vorwand für den Bestand einer herrschenden Klasse.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Der Staat wird nicht abgeschafft, er stirbt ab.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker






Wenn nach der finstern Nacht des Mittelalters auf einmal die Wissenschaften

neu und in ungeahnter Kraft erstehn und mit der Schnelle des Mirakels emporwachsen,

so verdankten wir dies Wunder wieder der Produktion.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker







Seite 1 von 4