Edison Thomas Alva


Geboren: 11. Februar 1847, Milan, Ohio, Vereinigte Staaten

Gestorben: 18. Oktober 1931, Llewellyn Park, New Jersey

Bücher: Thomas A. Edison papers, mehr...

Filme: Electrocuting an Elephant, mehr...



Edison Thomas Alva war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik. Seine Verdienste gründen in erster Linie auf der Marktfähigkeit seiner Erfindungen, die er mit Geschick zu einem ganzen System von Stromerzeugung, Stromverteilung und innovativen elektrischen Konsumprodukten verbinden konnte. Edisons grundlegende Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen elektrisches Licht, Telekommunikation sowie Medien für Ton und Bild hatten einen großen Einfluss auf die allgemeine technische und kulturelle Entwicklung. In späteren Jahren gelangen ihm wichtige Entwicklungen der Verfahrenstechnik für die Bereiche Chemie und Zement. Seine Organisation der industriellen Forschung prägte die Entwicklungsarbeit späterer Unternehmen.






Ich bin ein Schwamm, denn ich sauge Ideen auf und mache sie nutzbar.

Die meisten meiner Ideen gehören ursprünglich anderen Leute,

die sich halt nicht mehr die Mühe gemacht haben, sie weiterzuentwickeln.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Wenn wir alles täten, wozu wir imstande sind,

würden wir uns wahrscheinlich in Erstaunen versetzen.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Ich habe nie Wertvolles zufällig getan.

Meine Erfindungen sind nie zufällig entstanden. Ich habe gearbeitet.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Ich bin nicht entmutigt, weil jeder als falsch verworfene Versuch ein weiterer Schritt vorwärts ist.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Genie ist ein Prozent Inspiration und neunundneunzig Prozent Transpiration.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Erfolg hat nur der, der etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Die Natur ist ein Verschwender, der keine Kosten und Mühen scheut,

um sein Werk in kürzester Zeit zu vollenden.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Der Mensch, der sich nicht entschließen kann, die Gewohnheit des Denkens zu kultivieren,

bringt sich um das größte Vergnügen des Lebens.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Unter Telegrafie mußt du dir einen riesenlangen Dackel vorstellen,

der beispielsweise von London bis Edinburgh reicht. Wenn du jetzt dem Dackel

in Edinburgh in den Schwanz kneifst, dann bellt er in London.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts






Die wichtigste Aufgabe der Zivilisation besteht darin, den Menschen das Denken zu lehren.

Thomas Alva Edison

(1847 - 1931), US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts







Seite 1 von 4