Dickens Charles


Geboren: 7. Februar 1812, Landport, Portsmouth

Gestorben: 9. Juni 1870, Higham, Vereinigtes Königreich

Stücke: Eine Geschichte aus zwei Städten, mehr...

Filme: Oliver, Die Muppets-Weihnachtsgeschichte, mehr...



Dickens Charles arbeitete 1831 für die Zeitung True Sun, wurde aber bald zur Mitredaktion des Parlamentsspiegels herangezogen und wurde schließlich Journalist bei der Zeitung Morning Chronicle. 1836–37 erschienen in monatlichen Heften die Pickwick Papers, durch die Dickens Bekanntheit als Schriftsteller erlangte. Seine folgenden ersten Romane entstanden ebenfalls als Fortsetzungsgeschichten in Zeitungen. Oft schrieb er an mehreren gleichzeitig. Dickens entwickelte in diesem Werk eine ursprüngliche Erzählkraft, die in sich selbst und dem reichen Volksleben, besonders der unteren Klassen, ihre Quelle und ihr Muster fand. Dickens wollte nicht nur den literarischen Erfolg, sondern auch das Gewissen seiner Zeit wachrütteln und den Weg für soziale Reformen ebnen. Die Schärfe der Anschauung, gepaart mit Humor, schafft die typische Dickens’sche Atmosphäre. 1838 erschien Oliver Twist erstmals. Dickens wurde Herausgeber der großen liberalen Tageszeitung Daily News wie auch der Zeitschrift Household Words. Auch gehörte er dem renommierten, vor allem Künstlern offenstehenden Garrick Club an. Mittlerweile waren Dickens' Werke auch in den nordamerikanischen Ländern sehr erfolgreich geworden. 1842 trat Dickens in den USA und Kanada als Vorleser seiner eigenen Werke auf, der Andrang war sehr groß. Als Dickens es jedoch wagte, die Idee eines internationalen Urheberrechtes aufzuwerfen zahlreiche amerikanische Zeitungen hatten seine Geschichten gedruckt, ohne ihn zu fragen oder zu beteiligen, trat er eine Welle der Entrüstung los. Dickens selber war von Amerika enttäuscht, da er eine offene, republikanische und tolerante Gesellschaft im Gegensatz zur englischen Aristokratie erwartet hatte und stattdessen auch hier auf Standesunterschiede, Klassendenken und Sklaverei stieß.






Ein schöner, gerechter und vornehmer Ausgleich der Dinge besteht darin, daß,

wie Krankheit und Kummer überragbar sind, nicht in der Welt so sehr ansteckend wirkt,

wie Gelächter und gute Laune.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Jährliches Einkommen zwanzig Pfund, jährliche Ausgaben neunzehn Pfund, neunzehn Schilling,

sechs Pence, Ergebnis: Glück. Jährliches Einkommen zwanzig Pfund,

jährliche Ausgaben zwanzig Pfund, null Schilling und sechs Pence, Ergebnis: Elend.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






In unserer Welt ist niemand ein Versager, der einem anderen seine Bürde erleichtert.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Gute Rechtsanwälte sind die Folge von schlechten Menschen.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren,

sondern sie mit Weisheit zu ertragen.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Wohl sollten wir sorgfältig über unser Benehmen gegen die,

mit denen unsere Lebensbahn uns zusammenführt, wachen,

denn jeden Todesfall begleitet eine Schaar von Gedanken an so viel Versäumtes,

so wenig Gethanes an so viel Vergessenes und an noch viel mehr,

was hätte besser gethan, oder wieder gut gemacht werden können,

daß die Erinnerungen dieser Art zu den allerbittersten gehören, die uns quälen können.

Keine Reue ist so schmerzlich, als die vergebliche.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






In jedem guten mörderischen Melodrama auf der Bühne wechseln komische und tragische Szenen

so regelmäßig, wie die roten und weißen Lagen einer Speckseite.

Diese Abwechslungen scheinen uns abgeschmackt, sind indes keineswegs unnatürlich.

Die Übergänge im wirklichen Leben von wohlgesetzten Tischen zu Sterbebetten,

oder von Trauer zu Festtagskleidern sind nicht minder schroff oder

gefühlsverletzend nur sind wir dabei beschäftigte Mitspieler,

statt bloßer Zuschauer, was einen unermeßlichen Unterschied bildet.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Schriftsteller haben das Vorrecht einzutreten, wo sie es gelüstet,

durch Schlüssellöcher zu kommen und zu gehen, auf dem Winde zu reiten,

alle Hindernisse, welche Entfernung, Zeit und Schauplatz bieten könnten, in ihrem Fluge auf und ab zu überwinden.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler






Man nehme dem Bischof seinen Ornat, dem Richter seine Perücke oder

dem Kirchspieldiener seinen dreieckigen Hut, und was sind sie?

Menschen bloße Menschen! Würde, und bisweilen sogar Heiligkeit hängen mehr von Röcken und Westen ab,

als viele Leute sich träumen lassen.

Charles Dickens

(1812 - 1870), Pseudonym Boz, englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler







Seite 1 von 5