Defoe Daniel


Geboren: 13. September 1660, London

Gestorben: 24. April 1731, London, Vereinigtes Königreich

Filme: Crusoe, Notlandung im Weltraum, mehr...

Bücher: Robinson Crusoe, Moll Flanders, mehr...



Defoe Daniel veröffentlichte erst am 6. Mai 1719, im Alter von 59 Jahren, seinen ersten Roman The Life And Strange Surprizing Adventures Of Robinson Crusoe Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe, der schlagartig zu seinem bekanntesten und berühmtesten Werk wurde. Inhaltliche Grundlage des Romans waren die Erlebnisse des Seemanns Alexander Selkirk, der sich auf einer der Juan-Fernández-Inseln vor der chilenischen Küste hatte aussetzen lassen und dort mehr als vier Jahre verbracht hatte. Die zeitgenössischen Berichte darüber dienten dem Journalisten Defoe als Vorlage, die er jedoch so umarbeitete, dass von Authentizität im engeren Sinne keine Rede sein kann. Beispielsweise konnte sich Selkirk nach gut vier Jahren Einsamkeit kaum noch verständlich machen, Robinson dagegen ist auch nach 28 Jahren noch geistig und sprachlich in Hochform. Neuartig an diesem Roman waren die mit Faktenwissen durchsetzte Darstellung und der journalistische Stil. Das Buch brachte Defoe jedoch nur 50 Pfund und eine geringe prozentuale Beteiligung bei weiteren Auflagen ein. Sein Verleger kaufte sich vom Erlös einen neuen Laden und hinterließ 50.000 Pfund.






Furcht vor Gefahr ist zehntausendmal beängstigender als die Gefahr selbst.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Satan, zu einem vagabundierenden, rastlosen, unsteten Dasein verurteilt, kennt keine fest Bleibe,

denn obgleich er, infolge seiner engelhaften Natur, über ein Reich zerfließender Wüstenei und Luft herrscht,

so ist es doch gewißlich Teil seiner Strafe, daß er, ohne jeden angestammten Ort oder Raum ist,

der es ihm gestatten würde, seinen Fuß darauf ruhen zu lassen.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller

Quelle: The History of the Devil






Der Mensch verschmähe ja nicht die geheimen Ahnungen und Warnungen vor Gefahren,

die ihm zuweilen zuteil werden, wenn er auch keine Gefahren voraussieht.

Dem genauen Beobachter kann es meiner Ansicht nach nicht entgehen,

daß es wirklich solche Ahnungen und Warnungen im Leben gibt.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller

Quelle: Robinson Crusoe






Ich weiß nicht, was für einen Christen schwieriger ist richtig zu leben oder richtig zu sterben.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Mancher Mensch hat weniger Klugheit als ein Tier und denkt nicht ans Alter, bis es da ist.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Es ist ein Handel, auf Betrug gegründet, von Täuschung getragen, durch Listen,

Betrügerei, Schmeichelei, Fälschungen, unwahre Gerüchte und alle Arten von Blendwerk genährt.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Anfangs bestand der Effektenhandel aus der einfachen und gelegentlichen Übertragung von Aktien,

aber durch die Emsigkeit der Börsenmakler, welche das Geschäft in die Hand bekamen,

wurde es ein Handel, und zwar einer, der vielleicht mit den größten Intrigen und Listen betrieben wurde,

die nur je unter der Maske der Ehrlichkeit zu erscheinen wagten.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Ein alter und erfahrener Lotse verliert sein Schiff durch zu große Selbstsicherheit.

Ein junger Lotse verliert es aus Unkenntnis und Mangel an Erfahrung.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus dem Respekt.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Erfindungsgeist, Tatkraft, Fleiß und Geduld gestalten das Los des Einsamen erträglich.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller






Titel sind Schall und Rauch, Kronen sind nichtige Dinge.

Daniel Defoe

(1660 - 1731), eigentlich Daniel De Foe, englischer Erzähler und Romanschriftsteller







Seite 1 von 1