Butler der Jüngere Samuel


Geboren: 4. Dezember 1835 in Nottinghamshire

Gestorben: 18. Juni 1902 in London



Butler studierte in Cambridge und wanderte 1859, nach einem Streit mit seinem Vater, nach Neuseeland aus, wo er Schafe züchtete. 1864 kehrte er nach England zurück und wohnte bis zu seinem Lebensende in Clifford’s Inn in der Nähe der Londoner Fleet Street.

 





Ein Sinn für Humor, der hoch genug entwickelt ist,

um einem Menschen seine eigene Absurdität ebenso vor Augen zu führen wie die anderen Leute,

wird ihn vor fast allen Sünden bewahren, ausgenommen denen,

die es wert sind, begangen zu werden.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Leben ist wie Lieben,

alle Vernunft spricht dagegen und aller Instinkt dafür.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Es gibt keine sicherere Quelle des Irrtums als die Suche nach der absoluten Wahrheit.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Die Zeit ist das einzig wahre Fegefeuer.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Ideen sind wie Schatten, gegenständlich genug,

bis wir sie zu fassen versuchen.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Das Leben ist ein langer Prozeß der Ermüdung.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Es ist sicherer,

zu wenig als zu viel zu wissen.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Es ist besser, geliebt und verloren zu haben,

als niemals geliebt zu haben.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Mit Glauben allein kann man sehr wenig tun,

aber ohne ihn gar nichts.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker






Der Mensch ist das einzige Tier,

das so lange freundlich zu seinen Opfern sein kann, bis es sie frißt.

Samuel Butler der Jüngere

(1835 - 1902), englischer Essayist und Satiriker







Seite 1 von 2